Werkliste                                                                                                    Download pdf

2017
Francis Bouygues Gebäude, Ecole CentraleSupélec, Paris Saclay, Frankreich (2014–2017)
Hotel Züri, Heinrichstrasse, Zürich (2012–2017)
Résidence „Le Corylus“, Genf (2013–2017)

2015
Umnutzung zur Wohnüberbauung Entrepôt Macdonald, Paris (2008–2015)

2014 
Fondazione Marguerite Arp, Locarno (2008–2014)
Löwenbräu-Areal, Kunstzentrum, Wohnhochhaus und Bürogebäude, Zürich (2004–2013/ 14) - Wettbewerb 2003, 1. Preis, ex aequo mit atelier ww, Zürich  

2013          
Würth Haus Rorschach - Verwaltungs- und Ausbildungszentrum mit Kongresssaal und
Kunstmuseum 'Forum Würth' (2009–2013) - Wettbewerb 1. Preis
Bürogebäude Haus Lagerstrasse, Europaallee 21, Zürich (2007–2013)
Wohnüberbauung Zellweger-Areal, Uster (2009–2013) - Wettbewerb 1. Preis

2012
Résidence du Parc de Grange-Canal, Genf (2007–2012) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Färberei-Areal, Häuser 2 und 3, Thalwil (2008–2012) - Wettbewerb 1. Preis
Löwenbräu-Areal, Kunstzentrum Zürich (2004–2012) - Wettbewerb 1. Preis ex aequo mit atelier ww, Zürich
Migros Museum für Gegenwartskunst, Löwenbräukunst, Zürich (2006–2012)
Kunsthalle Zürich, Löwenbräukunst, Zürich (2006–2012)

2011
Wohnhäuser Zollikerstrasse, Zürich (2006–2011) - Wettbewerb 1. Preis
Bürohochhaus Prime Tower, Maag-Areal, Zürich (2004–2011) - Wettbewerb 1. Preis
Bürogebäude Cubus, Maag-Areal, Zürich (2005–2011) - Wettbewerb 1. Preis
Umbau ehemaliges Industriegbäude Diagonal, Maag-Areal, Zürich (2005–2011) - Wettbewerb 1. Preis
Anwaltskanzlei Homburger Prime Tower, Zürich (2010–2011)
Gastronomie Clouds, Prime Tower, Zürich (2011) - Wettbewerb 1. Preis
Deutsche Bank, Prime Tower, Zürich (2011)
Transammonia, Prime Tower, Zürich (2011)
Swiss Prime Site, Prime Tower, Zürich (2011)
Conference Clouds, Prime Tower, Zürich (2011)
Bürogebäude Platform, Maag-Areal, Zürich (2007–2011)
Einfamilienhaus am Zürichberg (2008–2011)
Wohnhäuser Villa Pax, Baden (2008–2011) - Wettbewerb 1. Preis

2009
Verkehrshaus der Schweiz, Halle für Strassenverkehr, Luzern (1999, 2005–2009) - Wettbewerb 1. Preis
Verkehrshaus der Schweiz, Eingangsgebäude, Luzern (1999, 2005–2009) - Wettbewerb 1. Preis
Bahnhof mit Läden, Büros und Wohnungen, Baar (2004–2009) - Wettbewerb 1. Preis
Besucherzentrum des Museums Kalkriese, Osnabrück, Deutschland (2005–2009) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Goldschlägi, Schlieren (2006–2009) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Erlenhof, Dietikon (2006–2009) - Wettbewerb 1. Preis
Umbau Sportzentrum, Davos (2007–2009)

2008
Wohn- und Bürogebäude Färberei-Areal, Haus 1, Thalwil(1998, 2005–2008) - Wettbewerb 1. Preis
Résidence du Pré-Babel, Genf (2004–2008) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Färberei-Areal, Haus 5, Thalwil (2005–2008) - Wettbewerb 1. Preis

2007
Umbau Kunstmuseum Basel und Bibliothek Laurenzbau (2003–2007) - Wettbewerb 1. Preis
Wohn- und Geschäftshaus in Almere, Niederlande (2002–2007) - Workshopverfahren
Wohnhäuser Park Grünenberg, Wädenswil (2004–2007) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Neumünsterallee, Zürich (2003–2007) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Brunnenhof, Zürich (2003–2007) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnhäuser Diggelmannstrasse, Zürich (2005–2007) - Wettbewerb 1. Preis
Einfamilienhaus, Küsnacht (2005–2007)
Bahnstation Verkehrshaus, Luzern (2005–2007)
Einfamilienhaus, Kanton Graubünden (2006–2007)

2005
Drei Reiheneinfamilienhäuser, Rüschlikon (2002–2005) - Wettbewerb 1. Preis

2004
Donation Albers-Honegger 'EAC', Mouans-Sartoux, Frankreich (2001–2004) - Wettbewerb 1. Preis
Anbau / Renovation einer historischen Villa, Kastanienbaum (2002–2004)
Kunst-Depot, Galerie Henze & Ketterer, Wichtrach (2002–2004)

2003
Einfamilienhaus, Zürich (2001–2003)

2002
Hörsaal Universität Zürich (1999–2002)
Archäologisches Museum und Park Kalkriese, Osnabrück, Deutschland (1998–2002) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung und Umbauten Pflegi-Areal, Zürich (1998–2002) - Wettbewerb 1. Preis
Erweiterung Ausbildungswerkstätten Appisberg, Männedorf (1998–2002) - Wettbewerb 1. Preis

2001
Wohnüberbauung Broëlberg II, Kilchberg (1999–2001)

2000
Drei Wohnhäuser an der Susenbergstrasse, Zürich (1998–2000) - Wettbewerb 1. Preis
Gastropavillon Verkehrshaus der Schweiz, Luzern (1999–2000)

1999
Stellwerk Vorbahnhof, Zürich (1998–1999) - Wettbewerb 1. Preis
Werkhof, Davos (1998–1999) - Wettbewerb 1. Preis

1998
Renovation und Anbau Sammlung Oskar Reinhart 'Am Römerholz',
Winterthur (1995–1998) - Wettbewerb 1. Preis
Zwei Häuser, Zürich (1995–1998) - Wettbewerb 1. Preis ex aequo
Museum Liner Appenzell; umbenannt in: Kunstmuseum Appenzell (1996–1998)

1996
Sportzentrum, Davos (1992–1996) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Broëlberg I, Kilchberg (1994–1996) - Gestaltungsplan

1995
Erweiterung Kunstmuseum Winterthur (1993–1995) - Wettbewerb 1. Preis

1994
Einfamilienhaus für eine Arztfamilie, Kanton Zürich (1992–1994)

1992
Kirchner Museum Davos (1989–1992) - Wettbewerb 1. Preis
Restaurant Vinikus Um- und Neubau, Davos (1990–1992)