Werkliste                                                                                                    Download pdf

2015
Umnutzung zur Wohnüberbauung Entrepôt Macdonald, Paris (2008–2015)

2014 
Fondazione Marguerite Arp, Locarno (2008–2014)
Löwenbräu-Areal, Kunstzentrum, Wohnhochhaus und Bürogebäude, Zürich (2004–2013/ 14) - Wettbewerb 2003, 1. Preis, ex aequo mit atelier ww, Zürich  

2013          
Würth Haus Rorschach - Verwaltungs- und Ausbildungszentrum mit Kongresssaal und
Kunstmuseum 'Forum Würth' (2009–2013) - Wettbewerb 1. Preis
Bürogebäude Haus Lagerstrasse, Europaallee 21, Zürich (2007–2013)
Wohnüberbauung Zellweger-Areal, Uster (2009–2013) - Wettbewerb 1. Preis

2012
Résidence du Parc de Grange-Canal, Genf (2007–2012) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Färberei-Areal, Häuser 2 und 3, Thalwil (2008–2012) - Wettbewerb 1. Preis
Löwenbräu-Areal, Kunstzentrum Zürich (2004–2012) - Wettbewerb 1. Preis ex aequo mit atelier ww, Zürich
Migros Museum für Gegenwartskunst, Löwenbräukunst, Zürich (2006–2012)
Kunsthalle Zürich, Löwenbräukunst, Zürich (2006–2012)

2011
Wohnhäuser Zollikerstrasse, Zürich (2006–2011) - Wettbewerb 1. Preis
Bürohochhaus Prime Tower, Maag-Areal, Zürich (2004–2011) - Wettbewerb 1. Preis
Bürogebäude Cubus, Maag-Areal, Zürich (2005–2011) - Wettbewerb 1. Preis
Umbau ehemaliges Industriegbäude Diagonal, Maag-Areal, Zürich (2005–2011) - Wettbewerb 1. Preis
Anwaltskanzlei Homburger Prime Tower, Zürich (2010–2011)
Gastronomie Clouds, Prime Tower, Zürich (2011) - Wettbewerb 1. Preis
Deutsche Bank, Prime Tower, Zürich (2011)
Transammonia, Prime Tower, Zürich (2011)
Swiss Prime Site, Prime Tower, Zürich (2011)
Conference Clouds, Prime Tower, Zürich (2011)
Bürogebäude Platform, Maag-Areal, Zürich (2007–2011)
Einfamilienhaus am Zürichberg (2008–2011)
Wohnhäuser Villa Pax, Baden (2008–2011) - Wettbewerb 1. Preis

2009
Verkehrshaus der Schweiz, Halle für Strassenverkehr, Luzern (1999, 2005–2009) - Wettbewerb 1. Preis
Verkehrshaus der Schweiz, Eingangsgebäude, Luzern (1999, 2005–2009) - Wettbewerb 1. Preis
Bahnhof mit Läden, Büros und Wohnungen, Baar (2004–2009) - Wettbewerb 1. Preis
Besucherzentrum des Museums Kalkriese, Osnabrück, Deutschland (2005–2009) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Goldschlägi, Schlieren (2006–2009) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Erlenhof, Dietikon (2006–2009) - Wettbewerb 1. Preis
Umbau Sportzentrum, Davos (2007–2009)

2008
Wohn- und Bürogebäude Färberei-Areal, Haus 1, Thalwil(1998, 2005–2008) - Wettbewerb 1. Preis
Résidence du Pré-Babel, Genf (2004–2008) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Färberei-Areal, Haus 5, Thalwil (2005–2008) - Wettbewerb 1. Preis

2007
Umbau Kunstmuseum Basel und Bibliothek Laurenzbau (2003–2007) - Wettbewerb 1. Preis
Wohn- und Geschäftshaus in Almere, Niederlande (2002–2007) - Workshopverfahren
Wohnhäuser Park Grünenberg, Wädenswil (2004–2007) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Neumünsterallee, Zürich (2003–2007) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Brunnenhof, Zürich (2003–2007) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnhäuser Diggelmannstrasse, Zürich (2005–2007) - Wettbewerb 1. Preis
Einfamilienhaus, Küsnacht (2005–2007)
Bahnstation Verkehrshaus, Luzern (2005–2007)
Einfamilienhaus, Kanton Graubünden (2006–2007)

2005
Drei Reiheneinfamilienhäuser, Rüschlikon (2002–2005) - Wettbewerb 1. Preis

2004
Donation Albers-Honegger 'EAC', Mouans-Sartoux, Frankreich (2001–2004) - Wettbewerb 1. Preis
Anbau / Renovation einer historischen Villa, Kastanienbaum (2002–2004)
Kunst-Depot, Galerie Henze & Ketterer, Wichtrach (2002–2004)

2003
Einfamilienhaus, Zürich (2001–2003)

2002
Hörsaal Universität Zürich (1999–2002)
Archäologisches Museum und Park Kalkriese, Osnabrück, Deutschland (1998–2002) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung und Umbauten Pflegi-Areal, Zürich (1998–2002) - Wettbewerb 1. Preis
Erweiterung Ausbildungswerkstätten Appisberg, Männedorf (1998–2002) - Wettbewerb 1. Preis

2001
Wohnüberbauung Broëlberg II, Kilchberg (1999–2001)

2000
Drei Wohnhäuser an der Susenbergstrasse, Zürich (1998–2000) - Wettbewerb 1. Preis
Gastropavillon Verkehrshaus der Schweiz, Luzern (1999–2000)

1999
Stellwerk Vorbahnhof, Zürich (1998–1999) - Wettbewerb 1. Preis
Werkhof, Davos (1998–1999) - Wettbewerb 1. Preis

1998
Renovation und Anbau Sammlung Oskar Reinhart 'Am Römerholz',
Winterthur (1995–1998) - Wettbewerb 1. Preis
Zwei Häuser, Zürich (1995–1998) - Wettbewerb 1. Preis ex aequo
Museum Liner Appenzell; umbenannt in: Kunstmuseum Appenzell (1996–1998)

1996
Sportzentrum, Davos (1992–1996) - Wettbewerb 1. Preis
Wohnüberbauung Broëlberg I, Kilchberg (1994–1996) - Gestaltungsplan

1995
Erweiterung Kunstmuseum Winterthur (1993–1995) - Wettbewerb 1. Preis

1994
Einfamilienhaus für eine Arztfamilie, Kanton Zürich (1992–1994)

1992
Kirchner Museum Davos (1989–1992) - Wettbewerb 1. Preis
Restaurant Vinikus Um- und Neubau, Davos (1990–1992)