Gigon Guyer Architekten

Geschäftshaus Rosau Geschäftshaus Rosau post image Geschäftshaus Rosau, Zürich 2008–2020
Mehrfamilienhaus in Küsnacht Mehrfamilienhaus in Küsnacht post image Mehrfamilienhaus in Küsnacht, 2015–2019
Wohnüberbauung Labitzke Areal Wohnüberbauung Labitzke Areal post image Wohnüberbauung Labitzke Areal, Zürich Altstetten 2015–2018
Bürohochhaus Andreasturm Bürohochhaus Andreasturm post image Bürohochhaus Andreasturm, Zürich-Oerlikon 2015–2018
Bürogebäude Claridenstrasse 35 Bürogebäude Claridenstrasse 35 post image Bürogebäude Claridenstrasse 35, Zürich 2015–2018
Francis Bouygues Gebäude, Ecole CentraleSupélec Francis Bouygues Gebäude, Ecole CentraleSupélec post image Francis Bouygues Gebäude, Ecole CentraleSupélec, Paris Saclay, Frankreich 2014–2017
Umbau ehemaliges Bauernhaus, Kanton Aargau Umbau ehemaliges Bauernhaus, Kanton Aargau post image Umbau ehemaliges Bauernhaus, Kanton Aargau, Kanton Aargau 2015–2017
Hotel Züri, Heinrichstrasse Hotel Züri, Heinrichstrasse post image Hotel Züri, Heinrichstrasse, 2012–2017
Löwenbräu-Areal – Kunstzentrum, Wohnhochhaus und Bürogebäude Löwenbräu-Areal – Kunstzentrum, Wohnhochhaus und Bürogebäude post image Löwenbräu-Areal – Kunstzentrum, Wohnhochhaus und Bürogebäude, Zürich 2003–2014
Fondazione Marguerite Arp Fondazione Marguerite Arp post image Fondazione Marguerite Arp, Locarno-Solduno 2008–2014
Bürogebäude Haus Lagerstrasse, Europaallee 21 Bürogebäude Haus Lagerstrasse, Europaallee 21 post image Bürogebäude Haus Lagerstrasse, Europaallee 21, Zürich 2007–2013
Wohnüberbauung Zellweger-Areal Wohnüberbauung Zellweger-Areal post image Wohnüberbauung Zellweger-Areal, 2009–2013
Würth Haus Rorschach Würth Haus Rorschach post image Würth Haus Rorschach, 2009–2013
Bürohochhaus Prime Tower
mit Annexbauten Cubus und Diagonal, Maag-Areal
Bürohochhaus Prime Tower <br />mit Annexbauten Cubus und Diagonal, Maag-Areal post image Bürohochhaus Prime Tower
mit Annexbauten Cubus und Diagonal, Maag-Areal, Zürich 2004–2011
Bürogebäude «Platform» Bürogebäude «Platform» post image Bürogebäude «Platform», 2007–2011
Verkehrshaus der Schweiz – Eingangsgebäude Verkehrshaus der Schweiz – Eingangsgebäude post image Verkehrshaus der Schweiz – Eingangsgebäude, Luzern 2005–2009
Verkehrshaus der Schweiz – Halle für Strassenverkehr Verkehrshaus der Schweiz – Halle für Strassenverkehr post image Verkehrshaus der Schweiz – Halle für Strassenverkehr, Luzern 2005–2009
Résidence du Pré-Babel Résidence du Pré-Babel post image Résidence du Pré-Babel, Genf 2004–2008
Wohnüberbauung Brunnenhof Wohnüberbauung Brunnenhof post image Wohnüberbauung Brunnenhof, Zürich 2003–2007
Kunst-Depot, Galerie Henze & Ketterer Kunst-Depot, Galerie Henze & Ketterer post image Kunst-Depot, Galerie Henze & Ketterer, Wichtrach 2002–2004
Donation Albergs-Honegger Espace de l’Art Concret Donation Albergs-Honegger Espace de l’Art Concret post image Donation Albergs-Honegger Espace de l’Art Concret, Mouans-Sartoux, Frankreich 1999–2003
Hörsaal Universität Zürich Hörsaal Universität Zürich post image Hörsaal Universität Zürich, 1996–2002
Archäologisches Museum und Park Kalkriese Archäologisches Museum und Park Kalkriese post image Archäologisches Museum und Park Kalkriese, Osnabrück, Deutschland 1998–2002
Wohnüberbauung und Umbauten Pflegi-Areal Wohnüberbauung und Umbauten Pflegi-Areal post image Wohnüberbauung und Umbauten Pflegi-Areal, Zürich 1999–2002
Umbau und Anbau Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» Umbau und Anbau Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» post image Umbau und Anbau Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz», Winterthur 1993–1998
Kunstmuseum Appenzell Kunstmuseum Appenzell post image Kunstmuseum Appenzell, 1996–1998
Sportzentrum Davos
umgebaut: Tourismus- und Sportzentrum Davos
Sportzentrum Davos<br />umgebaut: Tourismus- und Sportzentrum Davos post image Sportzentrum Davos
umgebaut: Tourismus- und Sportzentrum Davos, Davos 1992–1996
Erweiterung Kunstmuseum Winterthur Erweiterung Kunstmuseum Winterthur post image Erweiterung Kunstmuseum Winterthur, 1993–1995
Kirchner Museum Davos Kirchner Museum Davos post image Kirchner Museum Davos, 1989–1992